#Zahra Sabua #360°Orient 2013 # Foto Gesa Janßen

Über mich

"Once you can accept your body, you can begin to celebrate it"
Carolina Nericcio

Sich selbst in allen Facetten wahrnehmen, mit allen Sinnen genießen und diese wunderbaren Erfahrungen mit Freunden teilen...
... das ist Leben. Es erfüllt mich mit Zufriedenheit, diese Erfahrungen anderen zu vermitteln und darüber vielleicht ein bisschen mehr Freude und Farbe in das Leben jedes Einzelnen zu tragen.


Seit 2001 dem orientalischen Tanz verfallen, tanz- und sportbegeistert eigentlich schon immer. Beginn eines systematischen Tanztrainings nach ESTODA® durch Marion al Wahida seit 2006. 2009-2011 jomdance®-Ausbildung bei Said el Amir zunächst in Berlin,dann in Offenbach bis einschließlich Modul IV. Ehem. Mitglied der Auftrittsgruppe "Daurat el Shams" des Studios Shimmy, Hagallah und Co., Trainerin und Gründungsmitglied des Tribes Iba Mahaila, Trainerin des Tribal Style Dance-Kurs im OTB 2011, 2012 - 2018 Dozentin für Tribal Fusion im Studio Oriental Art in Osnabrück.
Seit 2018 Gastdozentin, freie Tätigkeit
Workshops/Unterricht u.a. bei folgenden Dozenten:
- Marion Rieger al Wahida (Osnabrück, u.a. ESTODA®)
- Said el Amir (Berlin/Offenbach, jomdance®, Ausbildung zur Bühnentänzerin bis einschließlich Modul IV)
- Said el Amir (Offenbach, Ballett für Oriental Dance; München, Bellydance Refinement)
- Delanna (Osnabrück, Studio Oriental Art, regelmäßiger Unterricht, Workshops u.a. Voi und Weekend School)
- Josefine Wandel (Berlin/Osnabrück, Workshops und Tribal Fusion Summercamp)
- Eliana Hofmann (Offenbach/Osnabrück/München, Workshops Tribal Fusion)
- Lorena Galeano (Offenbach, München, Osnabrück Floor barre, Ballett, Tango Oriental, Modern Dance)
- Saahra Saeda (Kalifornien, Osnabrück Journey through Egypt 1+2)
- Tjarda van Straten (Offenbach/Rotterdam, Fusion Dance Intensiv "From within" nach  Laban/Bartenieff)
- Momo Kadous (Offenbach, Baladi)
- Patricia (Osnabrück / Hannover, American Tribal Style und Tribal Fusion)
- Martha (Osnabrück, American Tribal Style)
- Subaya (Osnabrück/Braunschweig,  American Tribal Style und Tribal Fusion)
- Raksan (Osnabrück, zeitgenössischer orientalischer Tanz, TAI-Tools, Secret Lila, zeitgenössisch-orientalisches Tanztheater)
- Djamila (Osnabrück/Offenbach, Slow and Sensual, Baladi, Trainingscamp)
- Leyla Jouvanna (Osnabrück/Duisburg, Shimmies/ Fächerschleier)
- Asmahan el Zein (Osnabrück/Hannover, Trommelsolo)
- Nadine Fernández (Greven, Samba Oriental, Tribal Fusion)
- Nesrin Topkapi (Istanbul, Orientalischer Tanz)
- Martina Koska (Brandenburg, Orientalischer Tanz)
- Louis Mijares (Essen/Folkwang, Afro-amerikanischer Tanz)